"Tag der Offenen Tür"


Das Christlich-Naturnahe Kinderhaus öffnete am Mittwoch, den 09.05.2018, seine Türen und Tore, um sich und die Erzieher vorzustellen. Alle waren ganz aufgeregt! Die Kinder begrüßten uns mit ihrem wunderschönen Kinderhauslied. Danach wurden alle zu leckerem selbstgebackenen Kuchen und Waffeln sowie zu Spiel, Spaß und Bastelangeboten eingeladen. Sofort wurde der tolle Kletterturm, für die Mutigen, die hoch hinaus wollten und ein kleiner Seilgarten in Beschlag genommen.

Für unsere kleinen Künstler gab es einen Basteltisch, wo Steine in unterschiedlichsten Größen und Formen bemalt und dekoriert werden konnten, es entstanden tolle bunte Werke. Auch große Seifenblasen flogen über den Spielplatz, es sah wunderschön aus. Die Leiterin, Peggy Koppitz, bot kleine Rundgänge durch das Haus an, wo jeder Fragen stellen und Eindrücke sammeln konnte. Nebenher wurden dort in einer kleinen Ausstellung viele Kunstwerke der Kinder und Fotos von den Projekten die das Kinderhaus unternimmt, gezeigt. Ein toller Einblick in die Arbeit, die dort angeboten und geleistet wird.

Zum späteren Nachmittag gaben unsere 2 Meister am Grill ihr Bestes und brutzelten neben Würstchen auch leckere vegetarische Gerichte vom Grill, echt super. Es wurde geschlemmt und sich unterhalten, für Jeden war etwas dabei. Ein gelungener, schöner Nachmittag. Ein großes Dankeschön an alle HelferInnen, die den Tag der Offenen Tür mtgestalteten.

Sandra Schroetter